Braunes Pferd mit Pferdetrainer für klassische Reitkunst

Ganzheitliche klassische Pferdeausbildung, Individuelle Beratung & Training für Menschen mit Pferd

Menorquinstute im Schulterherein mit Reiterin Julia Häge, Klassisch Reiten, Vertikal Reiten

Klassischer Beritt & Reit-unterricht

Ganz gleich in welcher Reitdisziplin oder in welchem Bereich man künftig einmal aktiv sein möchte, die Klassische Reitlehre bildet ein solides Fundament und somit die Basis für alles weitere. 

Weißer Wallach in Handarbeit mit Julia Häge, Mobilisation, Klassische Pferdeausbildung

Arbeit an der Hand

Sowohl mit Jungpferden, älteren, unreitbaren Pferden oder als Abwechslung zwischendurch, die Arbeit an der Hand ist so wertvoll und bildet einen wichtigen Teil in der klassischen Ausbildung. 

Ein Pferd ist von solcher Schönheit, dass niemand müde wird, es anzuschauen, wenn es sich in seiner Herrlichkeit zeigt.

(Xenophon)

Über mich &  meine philosophie

Meine Passion sind die Pferde. Warum?

Sie haben mich maßgeblich geprägt und zu dem gemacht, was ich heute bin. Für mich gibt es keine besseren Lebenslehrer als sie.

Meine Stärke besteht darin, die konventionelle FN-Reitweise sehr gut zu kennen, sowie den Umstieg auf eine klassische Reitweise durchlaufen zu haben. 

So kenne ich viele Problematiken des modernen Ausbildungssystems und bediene mich klassischer Gymnastizierungstechniken zur Bearbeitung der natürlichen Schiefe und zur Lösung von psychischen und physischen Blockaden.

Jedes Pferd ist wunderbar, genauso wie es ist und es erfüllt mein Herz ein jedes so zu fördern, dass es sich mit all seinen Eigenarten in seinem vollen Stolz und Glanz zeigen kann. 

Pferdebesitzer möchte ich dabei unterstützen, Fehler zu vermeiden und dem motivierten Pferd auf Dauer ein verständnisvoller Partner zu sein.

Weißer Wallach in Traversale geritten von Julia Häge, Klassische Reitkunst, Reiten in Balance, Gesunde Pferdegymnastizierung
Schwarze Menorquinstute mit Julia Häge, Pferdebetreuung, Klassischer Beritt

“Julia begleitet uns seit Oktober 2019. Sie reitet Kohinoor regelmäßig 2x/Woche und berichtet mir ausführlich, woran sie gearbeitet haben.
Sie hat eine sehr ruhige, klare und einfühlsame Art mit den Pferden zu arbeiten. Der Unterricht bei ihr
macht mir sehr viel Spaß, sie kann sich sehr gut einfühlen und gibt verständliche Hilfen, Kommandos und Erklärungen.
Kohinoor ist kräftig geworden, hat eine stolze Haltung bekommen und wir können endlich im Arbeitsgalopp eine Linie halten, aber noch viel wichtiger: hinterher im Arbeitsschritt weiterreiten! Noch vor einem Jahr ist Kohinoor mir quasi (v.a. im Galopp) davon gerannt, wir hatten beide keinerlei gemeinsames Gleichgewicht und ich war am Verzweifeln. Jetzt, 8 Monate später, haben wir eine tolle Basis, wir finden unsere gemeinsame Balance, der Galopp wird immer feiner und leichter. Ich habe
endlich wieder richtig Freude am Reiten! Danke Julia für Deinen Einsatz und Deine Unterstützung!”

— Kohinoor & Lucia, Pferdeosteopathin

Andalusierwallach im Galopp geritten von Julia Häge, vielseitige klassische Pferdeausbildung

"Seit einem guten halben Jahr arbeiten wir regelmäßig 1-2x pro Woche mit Julia. Mein mittlerweile 6-jähriger Bandolero war zu Beginn sehr nervös unter dem Sattel, da beim Anreiten  leider auch Schlaufzügel und ähnliche Methoden beim Züchter zum Einsatz kamen. Wir behalfen uns somit in den ersten zwei Monaten ausschließlich mit Handarbeit, bis wir dann wieder in die Arbeit unter dem Sattel übergingen. Mittlerweile bleibt Bandolero ruhig beim Aufsteigen, lässt sich in allen drei Grundgangarten und allen Seitengängen konzentriert arbeiten. Sein Gemüt ist deutlich entspannter geworden, er schlägt kaum noch mit dem Kopf beim Reiten und entwickelt sich prächtig. Sowohl Beritt als auch Unterricht bei Julia sind sehr wertvoll für uns. Sie versucht auf alle meine Fragen genau einzugehen, wir schreiben gemeinsam ein kleines Online-Pferde-Tagebuch und sie kümmert sich sehr liebevoll und zuverlässig in meiner Abwesenheit um Bandolero."

— Bandolero & Manuela

Um weitere Impressionen zu sehen, gelangst du hier

Über deinen Anruf oder eine Nachricht freue ich mich sehr!
Bei unserem ersten Telefonat oder persönlichen Kennenlernen freue ich mich mehr über dich und dein/e Pferd/e zu erfahren.